Kammermusik bei Kerzenschein am 24.11.

KAMMERMUSIK BEI KERZENSCHEIN präsentiert am

Sonntag, 24.11.2019 um 19:30 Uhr in der Evang. Philippuskirche, Nürnberg-Reichelsdorf

MUSIKALISCHE KOSTBARKEITEN AUS KLASSIK UND ROMANTIK

mit dem ENSEMBLE ALLEGRA

das in Salzburg gegründet wurde und heuer sein 30-jähriges Bestehen feiern kann.

"Allegra" bedeutet "fröhlich, heiter" und bezieht sich Motto gebend auf den Gruß der rätoromanischen Schweiz: "Guten Tag - Freue dich!"

Die drei Streicher Christof von der Heyden (Violine), Christian Heller (Viola) und Arvo Lang (Violoncello) sind langjährige Mitglieder der Staatsphilharmonie Nürnberg und der Nürnberger Symphoniker. Die Oboistin Birgit Heller-Meisenburg ist freischaffende Musikerin und Dozentin an der Hochschule für evang. Kirchenmusik Bayreuth.

Konzertreisen führten die Künstler durch Deutschland, Frankreich und Österreich. Sie sind auf CDs und in Rundfunkaufnahmen zu hören.

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Konzertabend mit Werken aus Klassik und Romantik in mitreißender, einfühlsamer und stilsicherer Interpretation!

Lassen Sie sich diesen außergewöhnlichen Abend nicht entgehen!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!