Impressionen Weltgebetstag

Der internationale Gottesdienst zum Weltgebetstag am 1. März 2019

wurde in diesem Jahr von Frauen aus Slowenien erarbeitet.

Sie erzählten dabei vom Leben in ihrem Land und von den

Problemen, die sie als Frauen zu bewältigen haben.

Der biblische Bezug war die Jesu Erzählung vom Gastmahl,

zu dem die Eingeladenen nicht gekommen sind. Dafür holte

der Gastgeber Menschen von der Straße herein, die ansonsten

als nicht gesellschaftsfähig galten.

 

Für Frauenprojekte in Slowenien wurden 230 € gespendet.

 

Das ökumenische Weltgebetstagsteam und die bewährte Musikgruppe

haben nicht nur den Gottesdienst gestaltet, sondern auch ein leckeres Buffett

vorbereitet, bei dem gute Gespräche geführt werden konnten.

 

Für das WGT-Team Magde Frank, Bilder Herr Urban